Heizmöbel


Wodtke

LEDA

Kaminofen oder Pelletofen - das Plus an Wärme

Achten Sie auf die raumluftunabhängige Feuerstätte. Ihre Brennkammer ist luftdicht verschlossen, die Verbrennungsluft wird über einen separaten Zuluftkanal angesaugt. So können keine Rauchgase in die Wohnräume gelangen und der Einfluss von Küchendunstabzugshauben oder kontrollierter Wohnraumbelüftungs-
anlagen bleibt aus.
Dann klappt's auch mit dem Schornsteinfeger.

Heizen Sie ihrem Pufferspeicher zusätzlich ein:
Entscheiden Sie sich für einen Pelletofen mit integriertem Wasserwärmetauscher zum Anschluss an Ihre bestehende Heizungsanlage. Unterstützt durch eine Aqua-Solaranlage kann diese Technik die Wärmeversorgung eines Einfamilienhauses - je nach Energiebedarf und Heizgewohnheiten - sicherstellen.
Über eine separate Verbrennungsluftzuführung, unabhängig vom Aufstellungsraum, erhalten Sie einen erheblichen Mehrwert an Wärme und Behaglichkeit.
Dann klappt's auch finanziell und schont die Umwelt.

Achten Sie auf die neuen Emmissionsgrenzwerte: 1. BimSchV

Die Wohnzimmeröfen, die das ganze Haus beheizen.
Mit der Pellet Primärofentechnik von Wodtke - wärmer wohnen.

Können Sie sich von Ihrem Stückholz nicht trennen? Auch dafür gibt es eine Lösung:
Platzsparender Kaminofen und sparsam im Verbrauch. Mit Unica von LEDA - Energie effizienter nutzen.
Die flammende Feuersäule, die begeistert.